Kabelbrand

Gestern Abend ist es in der Detmoldstraße auf einem Firmengelände zu einem Kabelbrand gekommen.

Datum Uhrzeit Ort Meldung Abt.
25.02.2019 17:18 Detmoldstraße Brand in Tanklager HH

Um 17.18 Uhr rückte ein Löschzug der Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Detmoldstraße aus. Zeitgleich gingen mehrere Anrufe in der Integrierten Leitstelle ein, die eine Rauchentwicklung auf eben jenem Betriebsgelände meldeten. Daraufhin wurde ein Großaufgebot der Feuerwehr hinzu beordert. Nach einer kurzen Erkundung konnte der Brand lokalisiert werden. An einer Umfüllstation für Kesselwagen war ein Brand ausgebrochen.
Ein Trupp, ausgerüstet mit Atemschutz, ging mit einem Schwerschaumrohr zur Brandbekämpfung vor. Nachdem sich herausgestellt hatte, dass es sich um einen Schmorbrand in mehreren Kabelschächten auf eine Länge von rund 25 Metern handelte, wurden 180 Kilogramm des Löschmittels CO2 in die Kabelschächte eingebracht. Dies brachte den nötigen Löscherfolg. Nach rund zweieinhalb Stunden war der Einsatz beendet. Verletzt wurde niemand.
Der Sachschaden kann seitens der Feuerwehr nicht beziffert werden.