Neuigkeiten

| „Brennt auf Bahnsteig U-Bahnhof Poccistraße“ – so lautete das Alarmstichwort für die FF München am Samstag, den 11. Juni. | mehr
| Die FF München veranstaltete vom 15. März bis zum 14. Mai ihren ersten Atemschutzgrundlehrgang in diesem Jahr. | mehr
| Seit diesem Wochenende haben wir zwei neue Atemschutzgeräteträger in der Mannschaft. | mehr
| Am Montag wurden vier unserer Kameraden auf einer Festveranstaltung im Alten Rathaus für ihren langjährigen Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr München geehrt. | mehr
| Unsere Fahrzeuge müssen auf in unwegsamem Terrain sicher bewegt werden! | mehr
| Wir freuen uns über unsere neuen Kameraden und wünschen viel Erfolg bei den kommenden Einsätzen! | mehr
| Bei bestem Sonnenschein konnte dieses Jahr unser tradtionelles Steckerlfischessen am Karfreitag wieder in gewohntem Rahmen stattfinden. | mehr
| Auch wenn wir hauptsächlich mit Schläuchen, Pumpen und Wasser arbeiten, ist die Motorsäge für die Feuerwehr unerlässlich. | mehr
| Auch wenn jeder Feuerwehrler hofft, dass es nie dazukommt und alles getan wird, dass man beim Einsatz nicht in die Situation kommt, kann es vorkommen, dass wir uns, beispielsweise aufgrund eines abgeschnittenen Rückzugsweges, selbst retten müssen. | mehr
| Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnten wir in diesem Jahr endlich wieder zur jährlichen Mitgliederversammlung unseres Fördervereins einladen. | mehr